Buslinien In Flensburg

• Linie 1 Bahnhof - ZOB - Krusau (DK)
Sie kommen am Flensburger Bahnhof an (zugegeben, wir haben auch schon Bahnhöfe gesehen, die besser in Schuß waren) und wollen in die Innenstadt? Dann mit der Linie 1 direkt zum ZOB (zugegeben, wir haben auch schon schönere ZOBs als diese häßliche Asphalt-Wüste gesehen).
Vom ZOB sind Sie mit wenigen Schritten die Rathausstraße hoch gegangen und befinden sich in Flensburgs Fußgängerzone.

 Linie 2: Am Lachsbach - ZOB - Twedter Plack 
Sie müssen vom Lachsbach ganz dringend in die Innenstadt? Und müssen dann vom ZOB aus Ihren Weg fortfahren? Kein Problem. Denn mit der Buslinie 2 können Sie diesen Weg ohne Probleme und ohne viel Mühe meistern. Wenn Sie dann auch noch zum Twedter Plack müssen, dann ist die Linie 2 perfekt für Sie und Ihren Weg.

 Linie 3: Marienhölzung - ZOB - Solitüde
Sie stehen in der Marienhölzung und haben genug von Wald, kleinen Insekten und Natur? Dann fahren Sie doch einfach mit Linie drei in die hektische Innenstadt. 
Falls Ihnen dann aber doch auffällt, dass Sie eher der Natur-Typ sind, dann bleiben Sie einfach in der Linie 3 sitzen, und fahren nach Solitüde.

 Linie 4: Am Klueshof/Harrislee - Burgplatz - ZOB
Sie sind in Harrislee und ein bisschen Bus fahren um in die Stadt zu kommen? Na dann auf zur Haltestelle der Buslinie 4. Sie fahren gemütlich ohne eitere Probleme vom Am Klueshof in Harrislee zum Burgplatz und dann letztendlich zum ZOB.

 Linie 5: Campus Uni / FH - ZOB - Hesttoft
Sie waren wissensbedürftig und sind kurzerhand zur Uni gefahren, sind dann aber von dem ganzen Wissen und Lernen genervt? Dann setzen Sie sich in Linie 5 um zum ZOB zu kommen. Vielleicht führt Ihr Weg Sie dann ja auch noch nach Hesttoft. Natürlich auch mit der Linie 5.

• Linie 7: Am Lachsbach - ZOB - Tremmerup
Sie stehen am Lachsbach. Gucken genervt auf die Uhr. "Wo bleibt mein Bus?" denken Sie sich. Und da kommt auch schon die Linie 7 um die Ecke gefahren. "Na Endlich!" sagen Sie leise zu sich selbst und steigen ein. Von da an beginnt Ihr Weg zum ZOB und vielleicht ja auch weiter nach Tremmerup...

• Linie 10: Sportland - Twedter Plack
Nach dem Sportmachen ist man erschöpft und müde. Und dann nach Hause gehen? Warum das Leben so schwer machen wenn man doch Busfahren kann? Steigen Sie in Linie 10 ein und ruhen sich aus bis Sie am Twedter Plack ankommen.

• Linie 11: Twedter Plack - Südermarkt - Weiche 
Sie sind jetyt schon den ganzen Tag am Twedter Plack, wissen schon so langsam nicht mehr, was Sie dort noch machen könnten und brauchen etwas Abwechslung? Die Linie 11 ist die Antwort auf Ihre Fragen. Eine kleine Rundfahrt bis zum Bahnhof Weiche. Gemütlich ohne irgendwelche Aufregung.

• Linie 12ZOB - Rude - Weiche
Zugegeben, Flensburgs ZOB ist nicht gerade der schönste Ort in der Fördestadt. Also warum nicht nach Weiche fahren? Gar kein Problem. Linie 12 wird Ihnen behilflich sein können vom nicht ganz so schönen ZOB nach Weiche zu gelangen.

• Linie 13ZOB - Sandberg - ZOB
Falls Sie Zeit haben und gerade zufällig am ZOB stehen, gerne Flensburg erkunden möchten ohne viel zu gehen, dann fahr4en Sie doch mit Flensburgs Buslinie 13 vom ZOB zum Sandberg und zurück zum ZOB.

• Linie 14 / 15: ZOB - Südermarkt - Rude - Fördepark - 
St. Pauli - ZOB
Eine lange Reise treten Linien 14 + 15 an, wenn sie vom ZOB zum Südermarkt, nach Rude, zum Fördepark, St. Pauli und zum ZOB zurück fahren.

• Linie 21ZOB - Twedter Plack - Holnis / Glücksburg
Sie wollen einen Tag in der Sonne verbringen, können aber nicht mit dem Auto fahren? Dann nehmen Sie doch den Bus. Linie 21 fährt vom ZOB über den Twedter Plack nach Holnis.

• Linie 1599ZOB - Tarup
Die Buslinie 1599 fährt Sie vom Flensburger ZOB durch die kleineren Nachbarorte Flensburgs nach Tarup. Sie können also die Fahrt genießen und sich zurück lehnen während der Busfahrer Sie an Ihren Wunschort fährt.